Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prozessverbesserung durch Fragmentierte Anwendung von Scrum & Co.

 
: Diebold, Philipp; Zehler, Thomas; Schmitt, Anna; Simon, Frank; Kruse, Birger

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-4347058 (428 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 30fd87e512125559976f3059e59e0769
Erstellt am: 17.2.2017


Kaiserslautern, 2016, 10 S.
IESE-Report, 043.16/D
Reportnr.: 043.16/D
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer IESE ()
scrum; agile software method; agile process; agile software development; process improvement

Abstract
Agile Entwicklung ist in der Softwareindustrie vorherrschend. Meist wird auf Scrum als agile Vorgehensweise gesetzt. Die Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass die in Scrum enthaltenen Einzelbausteine als auch deren Zusammenspiel meist auf den Kontext angepasst werden müssen, insbesondere vor dem Hintergrund einer möglichst smarten Transition. Um die individuelle Anpassung einer "fertigen" Methode zu vermeiden und eine schrittweise Einführung von einzelnen Bausteine und Bausteingruppen zur sukzessiven Prozessverbesserung herzuleiten, wird in diesem Beitrag eine neue Idee vorgestellt. Sie beschreibt, wie ein Bausteinkatalog, bestehend aus (vorrangig) agilen Bausteinen, zielorientiert aufgebaut und modular genutzt werden kann. Zur exemplarischen Darstellung der Grundidee werden Beispiele aus dem Gesamtkatalog verwendet. Die Anwendungsszenarien adressieren hierbei einerseits das Management und andererseits die Mitglieder der Entwicklungsteams.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-434705.html