Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Bedeutung von Situiertheit für die praktische Konstitution von Konsultationsnetzwerken in F&E

 
: Roth, Philip

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-4321642 (257 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 4e54d9fbed16d99851cdf545b33be20f
Erstellt am: 1.2.2017


Karlsruhe: Fraunhofer ISI, 2017, 21 S.
Working Paper Sustainability and Innovation, S 02/2017
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISI ()

Abstract
Informelle Konsultationen sind bedeutend dafür, wie sich Innovationsprojekten in Unternehmen entwickeln. Ob und wer informell eingebunden wird, wird bisher primär ausgehend von bestehenden Beziehungen erklärt. Daneben finden sich Ansätze, die Begegnungen für relevant erklären. Ich werde argumentieren, dass es einer differenzierten Betrachtung dieser Begegnungen bedarf, um zu verstehen, welche Begegnungen zu Konsultationen führen, und welche nicht. Dazu werde ich Begegnungen als soziale Situationen konzipieren. Daran anschließend werde ich eine empirische Untersuchung und die damit gewonnenen Erkenntnisse vorstellen. Ich werde am empirischen Material zeigen, dass sich das Zustandekommen von etwa der Hälfte aller aufgezeichneten Konsultationen maßgeblich auf bestimmte Situationen zurückführen lässt, die ich am Material typisieren kann. Abschließend werde ich zeigen, dass gerade die gelegentlichen Konsultationen von besonderem Wert für die Entwicklung der Innovationsprojekte sind.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-432164.html