Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mögliche Chancen und Auswirkungen einer CSR-Berichtspflicht in der EU

Herausforderungen für das Innovations- und Ressourcenmanagement am Beispiel der Textilindustrie
 
: Stechele, Tilman

:
:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2016, IV, 83 S.
Zugl.: Hagen, Fernuniv., Master Thesis, 2016
ISBN: 978-3-8396-1101-2
Deutsch
Master Thesis
Fraunhofer UMSICHT Oh ()
economics of industrial organisation; sustainability; Versorgung; Abfall; Umweltökonomie; Industrieökonomik; Umweltrichtlinien und Gesetze; Nachhaltigkeit; Kommunikations- und Marketingmanager; Strategieberater; Nachhaltigkeitsmanager

Abstract
Die steigende Bedeutung einer nachhaltigen Entwicklung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft führt zu einer zunehmenden Anforderung an Unternehmen Verantwortung für die ökologischen und sozialen Auswirkungen ihres wirtschaftlichen Handelns - im Sinne einer Corporate Social Responsibility (CSR) - zu übernehmen und transparent darüber zu berichten. Demzufolge hat die EU zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung in Europa die Einführung einer CSR-Berichtspflicht für Unternehmen ab einer bestimmten Größe vorangetrieben. Die vorliegende Arbeit untersucht - Stand April 2014 - mögliche Chancen und Auswirkungen einer CSR-Berichtspflicht in der EU und exemplarisch die daraus entstehenden Herausforderungen für das Innovations- und Ressourcenmanagement der Textilindustrie. Darüber hinaus wird das Spannungsfeld zwischen Freiwilligkeit als Grundprinzip von Unternehmensengagement und Berichtspflicht diskutiert. Ebenso werden verschiedene Möglichkeiten sowie deren Grenzen betrachtet, nichtfinanzielle Faktoren mittels Kennzahlen zu quantifizieren und dadurch vergleichbar zu machen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-426033.html