Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Krater frühzeitig vermeiden

 
: Niemeier, Wolfgang

Hilt, Michael (Moderation) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Kongress "besser lackieren" 2016 : Die besten Lackierbetriebe und ihre Erfolgsstrategien. 12. + 13. Oktober 2016, Bad Nauheim/Frankfurt. Das Netzwerktreffen der Entscheider in der industriellen Lackiertechnik
Hannover: Vincentz, 2016
S.163-174
Kongress "besser lackieren" <2016, Bad Nauheim>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Benetzungsstörung; Lackbenetzungsstörende Substanzen (LABS); Lackverträglichkeit; Oberflächenfehler; Lackieren; Prüfung

Abstract
Lackbenetzungsstörende Substanzen (LABS) können bei der Verarbeitung von Lacken zu massiven Beschichtungsfehlern führen. Die Störungen treten in Form von Kratern, Benetzungsstörungen, Anquellungen oder Farbveränderungen auf. Alle im Umfeld der Lackverarbeitung eingesetzten Stoffe und Bauteile sollten daher auf ihre Lackverträglichkeit geprüft werden. Doch wie und nach welchen Kriterien wird die Prüfung durchgeführt? Ein Überblick über Entstehung von Lackunverträglichkeiten, Testmethoden und Vorbeugungsmaßnahmen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-423776.html