Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zerstörungsfreie Materialcharakterisierung und Fehlerprüfung von Gusskomponenten

 
: Veile, Ines; Tschuncky, Ralf; Bruche, Dietmar; Kopp, Melanie; Szielasko, Klaus

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-4236359 (506 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: c443cc989dc443794a59e7c5ba4cdbab
Erstellt am: 2.12.2016


Gießerei 103 (2016), Nr.11, S.30-33
ISSN: 0016-9765
ISSN: 0175-1034
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZFP ()
Gusswerkstück; Defekt; Fehlercharakterisierung

Abstract
Trifft bei der Bauteilgestaltung ein komplexes Bauteildesign auf hohe Anforderungen bezüglich der mechanischen Eigenschaften des Bauteils, fällt die Wahl beim zu verwendenden Werkstoff in der Regel auf Guss. Die Bildung von innenliegenden Ungänzen und Lunkern sowie von oberflächennahen Materialveränderungen kann jedoch bei der Herstellung von Gusswerkstücken nicht vollständig ausgeschlossen werden. Daher werden zerstörungsfreie Verfahren benötigt, mittels derer diese auftretenden Defekte präzise und zuverlässig lokalisiert sowie umfassend charakterisiert werden können. Eine anschließende Bewertung der gefundenen Fehler bietet die Möglichkeit einer gezielten Nachbearbeitung oder zumindest einer Abschätzung der möglichen bruchmechanischen Folgen der Fehler, was eine Nachbearbeitung gegebenenfalls entbehrlich machen kann. Vor diesem Hintergrund werden am Fraunhofer IZFP zerstörungsfreie Prüfverfahren entwickelt modifiziert und kombiniert, die an Komponenten verschiedener Größenskalen sowie an verschiedenen Gussarten angewendet werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-423635.html