Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Technologieentwicklung als Innovationstreiber in bestehenden und disruptiven Märkten - von der Beobachtung zur Umsetzung

Technologieentwicklung in frühen Innovationsphasen identifizieren und bewerten
 
: Schimpf, Sven; Heubach, Daniel; Rummel, Silvia

:

Abele, Thomas (Hrsg.):
Die frühe Phase des Innovationsprozesses : Neue, praxiserprobte Methoden und Ansätze
Wiesbaden: Springer Gabler, 2016 (FOM-Edition)
ISBN: 978-3-658-09721-9 (Print)
ISBN: 978-3-658-09722-6 (Online)
ISBN: 3-658-09721-3
S.31-49
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Technologieentwicklung, insbesondere auch solche, die nicht zu den Kernaktivitäten eines Unternehmens gehört, stellt oft den Treiber für Innovationen in evolutionären wie auch in disruptiven Märkten dar. Um technologische Entwicklungen bereits in den frühen Innovationsphasen zu erkennen und bezüglich ihres Potenzials im unternehmerischen Kontext zu bewerten, stellt die Suchstrategie den Ausgangspunkt für die Identifikation technologischer Entwicklungen dar. In dieser sollten sowohl relevante Funktionen als auch Informationsquellen definiert und durch adäquate Suchbegriffe ergänzt werden. Für eine einheitliche und transparente Bewertung technologischer Entwicklungen gilt es im nächsten Schritt, diese auf Basis festgelegter Kriterien zu bewerten. Da Technologieentwicklungen als Treiber disruptiver Märkte oft in den frühen Innovationsphasen nur schwer zu bewerten sind, stellen die Kontinuität und die Offenheit gegenüber Neuheiten einen Schlüssel für die erfolgreiche Technologiebeobachtung dar. Die größte Herausforderung liegt jedoch oftmals in der langfristigen Implementierung im Unternehmen, insbesondere bezüglich der Einbindung der Mitarbeiter in die Identifikation, Bewertung, Speicherung und Kommunikation technologischer Entwicklungen. Dieser Beitrag zeigt ausgewählte Methoden auf und ergänzt diese durch Einblicke in die praktische Umsetzung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-423147.html