Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Batteriezellenaufbau mit dauerhaft voneinander getrennten Elektrodenräumen

 
: Feustel, Thomas; Kohl, Michael; Althues, Holger; Thümmler, Philipp

:
Frontpage ()

DE 102015203101 A1: 20150220
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWS ()

Abstract
Die Erfindung betrifft einen Batteriezellenaufbau mit dauerhaft voneinander getrennten Elektrodenräumen, der aus einem Gehäuse, dessen Grundfläche und Deckfläche aus einem elektrisch leitenden Werkstoff ausgebildet und die Grundfläche und/oder die Deckfläche vom übrigen Gehäuse elektrisch isoliert ist, besteht, In dem Gehäuse sind abwechselnd mindestens ein abgeschlossenes und gegenüber einem ersten Elektrolyten dichtes erstes Elektrodenmodul, das mit einem ersten, Elektrolyt befüllt ist, und eine zweite Elektrode, bevorzugt eine Kathode, die mit einem zweiten Ableiter für elektrischen Strom verbunden oder zumindest bereichsweise auch als zweiter Ableiter ausgebildet ist, übereinander angeordnet. Dabei besteht das erste Elektrodenmodul aus einer ersten Elektrode, bevorzugt einer Anode, die mit einer Folie oder einem Metallschaum gebildet ist. Desweiteren ist die erste Elektrode mit einem ersten Ableiter für elektrischen Strom verbunden und zwischen zwei ionenleitfähigen Separatoren angeordnet. Der/die zweite(n) Ableiter der mindestens einen zweiten Elektrode ist/sind zur Grundfläche oder Deckfläche und der/die ersten Ableiter des mindestens einen Elektrodenmoduls komplementär dazu zur Deckfläche oder Grundfläche des Gehäuses geführt und mit diesen elektrisch leitend verbunden, wobei die ersten und/oder zweiten Ableiter gegenüber dem Gehäuse elektrisch isoliert sind. Hohlräume im Gehäuse sind mit einem zweiten Elektrolyt befüllt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-423109.html