Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Leistungsfähigkeit und Eigenschaften einer additiv gefertigten Spule für die induktive Erwärmung im MHz-Bereich

Performance and properties of an additive manufactured coil for inductive heat treatment in the MHz range
 
: Habschied, M.; Dietrich, S.; Heussen, D.; Schulze, V.

:

HTM - journal of heat treatment and materials 71 (2016), Nr.5, S.212-217
ISSN: 0341-101X
ISSN: 1867-2493
ISSN: 2194-1831
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILT ()

Abstract
Bei der induktiven Wärmebehandlung spielt die Spulengeometrie eine wichtige Rolle, um die Wärme lokal zu generieren. Hierbei bestimmt die Kombination aus einer optimierten Spulengeometrie mit der angepassten Frequenz die späteren Bauteileigenschaften und die Anwendbarkeit einer randschichtnahen Wärmebehandlung von kleinen Bauteilen oder dünnen Schichten. Die Additive Fertigung von Kupferlegierungen im SLM-Prozess (Selective Laser Melting) bietet eine Möglichkeit Spulen mit einer hohen Präzision und Gestaltungsfreiheit zu fertigen. Hier stoßen die konventionellen Herstellungsmethoden an die Grenzen aufgrund der konkurrierenden Anforderungen der Geometrie im verwendeten Frequenzbereich. In der vorliegenden Arbeit werden eine Charakterisierung und die Leistungsfähigkeit einer im SLM-Prozess gefertigten Induktionsspule im MHz-Bereich anhand von randschichtgehärteten dünnen Stahldrähten dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-421620.html