Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Anwendungsszenario DDA - Durchgängiges und dynamisches Engineering von Anlagen. Statusreport

November 2016
 
: Drumm, O.; Fay, A.; Gutermuth, G.; Hasselfeld, F.; Krumsiek, D.; Löwen, U.; Makait, A.; Schertl, A.; Schleipen, Miriam; Schröck, S.

:
Volltext (PDF; )

Düsseldorf: VDI-Verlag, 2016, 12 S.
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer IOSB ()

Abstract
Die Plattform Industrie 4.0 erarbeitet Anwendungsszenarien, die pointiert die Vision der deutschen Industrie von ihrer Digitalisierung aufzeigen und hervorheben, welche technischen und organisatorischen Innovationen dafür genutzt werden sollen bzw. noch zu erarbeiten sind. Die Anwendungsszenarien zeigen auch auf, wo zentrale Herausforderungen bezüglich Standards, Forschung, IT-Sicherheit, des rechtlichen Rahmens und der Arbeitsgestaltung liegen. Im April 2016 wurde von der Plattform Industrie 4.0 ein Arbeitspapier veröffentlicht [1], in dem neun Anwendungsszenarien dargestellt werden. In diesen neun Anwendungsszenarien wird auf das Production System Lifecycle Management nur partiell eingegangen (siehe [1], Abbildung 3). Der Fachausschuss 6.12 „Durchgängiges Engineering von Leitsystemen“ der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) hat daher ein weiteres Anwendungsszenario „Durchgängiges und dynamisches Engineering von Anlagen“ (kurz: DDA) erarbeitet und der AG 2 der Plattform Industrie 4.0 zur Verfügung gestellt. Dieses Anwendungsszenario wird in diesem VDI-Statusreport ausführlich dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-421419.html