Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Automatisierte Prüfung von Rad-Schiene-Komponenten

 
: Archinger, Peter; Rockstroh, Bernd; Goetz, Jürgen

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-4213393 (1.5 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 1a5fbaa18d0d927017e15f2cbdb618f3
Erstellt am: 15.11.2016


Hochschule für Technik und Wirtschaft -HTW-, Fachbereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Dresden:
14. Internationale Schienenfahrzeugtagung 2015. Tagungsband : 23.-25. September 2015, mit begleitender Fachausstellung; Dresden, Rad, Schiene 2015
Hamburg: DVV Media Group, 2015
ISBN: 978-3-87154-547-4
S.216-218
Internationale Schienenfahrzeugtagung <14, 2015, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
Prüftechnik; Rissprüfverfahren; Thermographie

Abstract
Für die zerstörungsfreie Prüfung von Rad-Schiene-Komponenten hat die GMH Prüftechnik GmbH Nürnberg langjährige Erfahrung bei der Konzipierung, dem Bau, der Inbetriebnahme und beim Probebetrieb sowie bei der Betreuung des langjährigen Dauerbetriebes von kundenspezifischen Prüfsystemen. Schwerpunkte der Arbeiten zur Bereitstellung von ZF-Prüfsystemen waren
- Radsatzwellen mit Längsbohrungen (Hohlwellen),
- Vollwellen,
- Radprüfsysteme und
- mobile Schienprüfsysteme
während der Herstellung als Nullprüfung und der planmäßigen Wiederholungsprüfung. Eisenbahnräder und Radsatzwellen sind im Güter- und Personenverkehr hohen dynamischen Belastungen ausgesetzt. Der Hochgeschwindigkeitsverkehr von Eisenbahnen sowie der Transport von kostenintensiven und gefährlichen Gütern erfordert eine hochwertige Qualität u.a. von Rädern und Radsatzwellen, als wichtige Voraussetzung für den sicheren, störungsfreien Fahrbetrieb.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-421339.html