Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Potenziale hybrider Zerspanungsprozesse

Vortrag gehalten beim Innovationsseminar Zerspanung & Messtechnik, 01.09.2016, Chemnitz
 
: Hochmuth, Carsten

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-4149924 (4.0 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 4c820c74577514dc02a9e8b72d0228e0
Erstellt am: 29.9.2016


2016, 35 Folien
Innovationsseminar Zerspanung & Messtechnik <2016, Chemnitz>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
hybride Zerspanungsprozesse; wirkmedienunterstütze Bearbeitung; Schwingungsüberlagerung

Abstract
Der allgemeine Werkstofftrend ist durch eine Zunahme an schwer spanbaren Materialen - faserverstärkte Materialien, hitzebeständige Stähle - gekennzeichnet. Dies fürht in der Fertigungstechnik zu einer steigenden thermomechanischen Werkzeugbelastung, sinkenden Werkzeugstandzeiten und Zeitspanvoluminas sowie geringeren Prozesssicherheiten. Handlungsbedarf besteht in der Entwicklung hybrider Zerspanungsprozesse unter Einsatz von Schwingungen, Wirkmedien und Achsüberlagerungen.
Aktuelle Entwicklungen auf diesem Arbeitsgebiet und speziell die erzielbaren Potenziale werden umfassend erörtert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-414992.html