Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

In drei Phasen zum Ideal. Mit Daten zur Organisationskultur die Qualität verbessern

 
: Baron, Harald; Plutz, Martin; Schmitt, Robert

Qualität und Zuverlässigkeit : QZ 61 (2016), Nr.4, S.38-41
ISSN: 0033-5126
ISSN: 0720-1214
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPT ()

Abstract
Das Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie (IPT) hat ein Werkzeug entwickelt, mit dem eine Analyse des Zustands der Organisationskultur in Hinblick auf das Qualitätsmanagement erhoben werden kann. An einem Anwendungsbeispiel wird die Nutzung des Quality Culture Assessment Instrument (QCAI) dargestellt. Basis des vorgestellten Projekts war das Wirkungsdreieck mit den Punkten Organisationskultur, QM-Praktiken und Kennwerte, deren Zusammenhänge bekannt sind. In einer ersten Phase wurden mithilfe einer Mitarbeiterbefragung die notwendigen Daten anonym erhoben. Spinnennetzdiagramme mit den jeweiligen Ausprägungen halfen bei der Offenlegung der Potenziale zu den o.g. drei Eckpunkten des Wirkungsdreiecks. In einer zweiten Phase können die in Phase 1 ermittelten Zusammenhänge interpretiert werden. Dabei ging man vor allem auf besonders relevante Einzelzusammenhänge ein. Im vorliegenden Beispiel waren dies die Kennwerte Reklamationsquote, Fehlerkosten und Akzeptanz des QM-Systems. In Workshops wurden Maßnahmen-Blöcke erarbeitet, die in Phase 3 umgesetzt werden. Konkrete Methoden hierfür werden vom QCAI vorgeschlagen, wobei Management und Mitarbeiter gemeinsam die passende Auswahl treffen. Die Nutzung des QCAI hat dabei geholfen, die Organisationskultur zu erfassen und neue Denkmuster zu ermöglichen, um Prozessverbesserungen zu erreichen. Die Qualitätskultur stellt also gewissermaßen ein Hebelinstrument dabei dar, das eigentliche Ziel, nämlich die Verbesserung der Kennwerte, zu erreichen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-414788.html