Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ladestrategien für Elektrofahrzeuge

Charging strategies for electric vehicles
 
: Büdenbender, K.; Stetz, T.; Emmerich, R.; Bäz-Oberhäuser, F.; Einfeld, H.; Braun, M.

:
Postprint urn:nbn:de:0011-n-4089309 (272 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 62582e46520b3a7f30a18f2b21317435
Erstellt am: 16.8.2016


Verband Deutscher Elektrotechniker e.V. -VDE-, Berlin:
E-Mobility. Technologien, Infrastruktur, Märkte. CD-ROM : Kongressbeiträge, 8. - 9. November 2010, Congress Center Leipzig / VDE
Berlin: VDE-Verlag, 2010
ISBN: 978-3-8007-3304-0
6 S.
Kongress E-Mobility <2010, Leipzig>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWES ()

Abstract
Sowohl in der öffentlichen Diskussion als auch in der Automobilindustrie gewinnt die Elektromobilität zunehmend an Bedeutung. Neben der Entwicklung der elektromobilitätsspezifischen Komponenten stellt auch die Integration der E-Kfz in das bestehende Verteilnetz einen Schwerpunkt der aktuellen Forschung im Themengebiet Elektromobilität dar. In diesem Beitrag werden drei mögliche Ladestrategien für Elektrofahrzeuge vorgestellt. Im Rahmen einer Simulation eines beispielhaft ausgewählten Verteilnetzabschnittes werden die Einflüsse der Ladestrategien auf den Betrieb des elektrischen Versorgungsnetzes, Kosten der Energie und Flexibilität des Abfahrzeitpunktes untersucht und daraus Ziele für die weitere Entwicklung von Ladestrategien abgeleitet.

 

The topic of electromobility is gaining importance both in the public as well as in the automotive industry domains. Besides the development of the components of electric vehicles, the integration of electric vehicles into the existing electrical distribution system is a major topic in current research. This conference contribution presents three possible charging strategies for electric vehicles. Based on the simulation of a representative distribution grid the impact of the charging strategies on the operation of the system is investigated. In addition, the impact on charging costs and the flexibility of departure time are analysed. The results are used to determine aims for the further development of charging strategies.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-408930.html