Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wer weiß was? Digitale Privatsphäre und App-Literacy aus Nutzerperspektive

 
: Buck, Christoph; Kaubisch, Daniela; Eymann, Torsten

:
Volltext (PDF; )

Nissen, Volker (Ed.) ; TU Ilmenau:
Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, MKWI 2016. Bd.1 : Technische Universität Ilmenau, 09. - 11. März 2016
Ilmenau: Univ.-Verl. Ilmenau, 2016
ISBN: 978-3-86360-132-4 (Print)
ISBN: 3-86360-132-7
S.391-402
Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) <2016, Ilmenau>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer FIT ()

Abstract
Der zügellose Konsum mobiler Applikationen wird in der Literatur unter anderem mit theoretischen Konstrukten wie dem Privatsphäre-Paradox erklärt. Da diese theoretische Grundlage die Perspektive der Nutzer und deren spezifische Vorbildung vollkommen außer Acht lässt, adressiert der Artikel die App-Literacy der Nutzer um zu ergründen, ob sich Nutzer im Umgang mit Privatsphäre paradox verhalten. Anhand einer qualitativen empirischen Studie wird die spezifische Bildung der Nutzer bestimmt und anhand einer Inhaltsanalyse gezeigt, dass die Nutzer die durch mobile Applikationen drohenden Privatsphäre-Gefahren aufgrund ihrer zu niedrigen App-Literacy nicht einschätzen können und sich somit nicht paradox verhalten. Der Artikel zeigt, dass Nutzer Angebote mobiler digitaler Ökosysteme zwar ausgiebig in Anspruch nehmen, die daraus entstehenden Gefahren jedoch nicht kennen und somit auch nicht einschätzen und bewerten können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-408839.html