Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Effektive Aufbereitung von Müllverbrennungsschlacken mittels Hochspannungsimpulsen

Effective processing of municipal waste incineration slag by pulsed power technology
 
: Dittrich, Sebastian; Thome, Volker; Seifert, Severin; Maier, Matthias

:

Chemie- Ingenieur- Technik 88 (2016), Nr.4, S.461-468
ISSN: 0009-286X
ISSN: 1522-2640
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Die vorliegende Untersuchung zeigt, dass mittels gepulster Hochspannungsimpulse eine selektive Aufbereitung von Schlacke aus Mullverbrennungsanlagen moglich ist. Es fallen, neben einem Feinanteil der als Filterruckstand aus dem Prozesswasser gewonnen wird, qualitativ funf Stoffgruppen an, deren Quantitat je nach Zusammensetzung der Schlacke variiert. Neben Glas, Keramik und Schmelzprodukten sind Eisen und NE-Metalle von gro ss em Interesse in Bezug auf Recycling. Schadliche Schwermetalle reichern sich im Feinanteil an, Chloride und Sulfate werden gro ss tenteils mit dem Prozesswasser ausgewaschen. Somit kann das zu deponierenden Schlackevolumen auf die Halfte reduziert werden.

 

A promising pulsed power technology for the effective processing of municipal waste incineration bottom ash is presented. After the selective fragmentation, beside a fine fraction extracted from the process water, five groups of material like glass, ceramics or melt products remain. Especially the recycling of metals is efficiently enabled. The quantity varies due to the waste composition. Heavy metals accumulate in the fine fraction whereas chlorides and sulfates are separated by the process water. The recycling rate can be increased by the selective fragmentation and the deposited slag volume can be halved.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-404344.html