Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ein kybernetisches Modell beschaffungsinduzierter Störgrößen

 
: Printz, Stephan; Cube, Philipp von; Vossen, Rene; Schmitt, Robert; Jeschke, Sabina

:

Jeschke, Sabina; Schmitt, Robert; Dröge, Alicia:
Exploring Cybernetics : Kybernetik im interdisziplinären Diskurs
Wiesbaden: Springer, 2015
ISBN: 978-3-658-11754-2 (print)
ISBN: 978-3-658-11755-9 (online)
S.237-262
Exploring Cybernetics Konferenz <2014, Aachen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPT ()
Kybernetik; Risiko; Risikomanagement; Unicherheit

Abstract
Mit der Globalisierung wächst der Kostendruck für Unternehmen. Die Spezialisierung von produzierenden Unternehmen auf einen Bereich der Wertschöpfungskette führt zu einer Reduktion der internen Wertschöpfung (BDI und Z Punkt GmbH: Deutschland 2030 - Zukunftperspektiven der Wertschöpfung). Insbesondere die geographische Verteilung der Produktionsnetzwerke aufgrund der Globalisierung verstärkt die Abhängigkeit von Lieferanten und ausländischen Produktionsstandorten (Schatz et al. 2010: Risikomanagement in der Beschaffung eingesetzte Strategien und Methoden, organisatorische Verankerung, Bedeutung und Reifegrad des Risikomanagements in der Beschaffung in der Industrie.). Dies führt zu länder- und branchenübergreifenden Risiken. Daher ist für produzierende Unternehmen die Identifikation und Bewertung dieser Risiken zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit erforderlich. In der Literatur existieren unterschiedliche Ansätze und Methoden für die Risikobewertung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-402217.html