Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Keramik für Filtrationsanwendungen

Ceramics in filtration
 
: Adler, Jörg; Kriegel, Ralf; Petasch, Uwe; Richter, Hannes; Voigt, Ingolf; Weyd, Marcus

Keramische Zeitschrift 68 (2016), Nr.3, S.172-178
ISSN: 0023-0561
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IKTS ()
Filterkeramik; Keramische Mikro-, Ultra-, Nanofiltrationsmembranen; Heißgasfilter; Partikelfilter; DPF und GPF; Metallschmelzenfilter; ceramic filter; micro-, ultra- nanofiltration membrane; hot gas filtration; particulate filter; DPF and GPF

Abstract
Die besonderen Eigenschaften von Keramik, insbesondere deren Beständigkeit gegen Korrosion, Verschleiß und Temperaturbelastung, als auch die hohe Steifigkeit ermöglichen eine sehr große Bandbreite von Anwendungen in der Filtration. Daraus resultieren eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien, Strukturen und Bauteilgeometrien, die von offen zelliger Schaumkeramik für die Metallschmelzenfiltration, Kerzenfilter und Wabenkeramik für die Heißgasfiltration, Membranfilter für die Mikro-, Ultra- und Nanofiltration von Flüssigkeiten bis hin zu nichtporösen Membranen für die Pervaporation und Gastrennung reichen. Der Artikel gibt eine kurze Übersicht über die Hauptanwendungen und ausgewählte neue Entwicklungen.

 

According to the exceptional properties of ceramics as stability against corrosion, wear and temperature, as well as high stiffness, a tremendous variety of applications has been developed. Hence, a long list of different materials, structures and shapes exist, reaching from open celled foams for molten metal filtration, candle filters and plugged honeycombs for hot gas particle filtration, membrane filters for micro-, ultra and nano filtration of liquids, to nonporous membranes for pervaporation and gas separation. The paper gives a short overview about most of these application fields and an update to current developments.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-399809.html