Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wirtschaftliche und technische Aspekte der Dekarbonisierung des Wärmesektors

 
: Rohrig, Kurt; Hoffmann, Clemens; Gerhardt, Norman; Schmidt, Dietrich; Schumacher, Patrick; Henning, Hans-Martin; Palzer, Andreas; Lechtenböhmer, Stefan

:
Volltext (PDF; )

Szczepanski, Petra (Red.) ; Forschungsverbund Erneuerbare Energien -FVEE-, Berlin:
Forschung für die Wärmewende : Beiträge zur FVEE-Jahrestagung 2015, des Forschungsverbunds Erneuerbare Energien, 3. und 4. November 2015, Umweltforum Berlin
Berlin: FVEE, 2016 (FVEE-Themen 2015)
S.27-31
ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE Jahrestagung) <2015, Berlin>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBP ()
Fraunhofer IWES ()
Fraunhofer ISE ()

Abstract
Die Transformation des Energieversorgungssystems zu einer de-karbonisierten Energiebereitstellung bedingt ein koordiniertes Zusammenspiel der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Dabei ist die Kopplung des Stromsektors mit dem Wärmesektor eine der entscheidenden Maßnahmen bei der Transformation. Die Aufnahme von Wind- und Sonnenenergie in das Netz kann durch genaue Einspeiseprognosen optimiert werden, die Kopplung zum Wärmesektor mittels Wärmepumpen und Powerto-Heat (Heizstab) ermöglicht die weitere Flexibilisierung der Nachfrageseite. Diese Interaktion wird durch intelligente Lösungen der Systemtechnik für das Energie- und Netzmanagement ermöglicht. Die Entwicklung von entsprechenden Anreizsystemen, Marktmechanismen und Geschäftsmodellen ist ebenfalls erforderlich, um diese Kopplung auch wirtschaftlich erfolgreich zu gestalten. Der Beitrag stellt das im Forschungsvorhaben "Interaktion EEStrom, Wärme und Verkehr" erstellte 80 %-Szenario für das Jahr 2050 vor und zeigt anhand von Beispielen zukünftige Anforderungen und Entwicklungen zu dieser Thematik auf.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-399582.html