Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Adaptive Software für sicherheitskritische Funktionen in Batterie-elektrischen Fahrzeugen

Safe adaptive software for fully electric vehicles
 
: Rosenthal, Thorsten; Feismann, Timo; Schleiß, Philipp; Weiß, Gereon; Klein, Cornel

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-393664-11 (493 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 53bc4d4d230ec50ba27186ddadb90557
Erstellt am: 24.5.2016


Wahl, M. ; VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-:
AmE 2016, Automotive meets Electronics. CD-ROM : Beiträge der 7. GMM-Fachtagung, 1. - 2. März 2016 in Dortmund
Berlin: VDE-Verlag, 2016 (GMM-Fachbericht 85)
ISBN: 978-3-8007-4167-0
ISBN: 3-8007-4167-9
S.180-185
Fachtagung "Automotive meets Electronics" (AmE) <7, 2016, Dortmund>
European Commission EC
FP7; 608945; SafeAdapt
Safe Adaptive Software for Fully Electric Vehicles
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer ESK
adaptive Software; adaptive system; E/E-Architektur; fail operational; Fehlertoleranz; Softwarearchitektur; Steuergerät; AUTOSAR; Sicherheit; Assistenzsystem; Fahrerassistenz; Fahrerassistenzsystem; Adaptivität; elektrisches Fahrzeug; adaptives System; verlässliche Software

Abstract
Der Einzug von immer mehr Assistenz- und (teil-) autonomen Systemen in heutige und insbesondere in zukünftige Fahrzeuge verlangt höhere Sicherheitsanforderungen bis hin zu fehlertoleranten Systemen. Eine adaptive Software-Architektur für sicherheitskritische Funktionen hilft diese Fehlertoleranz in einem Fahrzeug robust, kostengünstig und auch energieeffizient umzusetzen. Diese Software bedient sich dabei der ohnehin vorhandenen Steuergeräte im Fahrzeug und ermöglicht dadurch eine Redundanz ohne die Einbringung von zusätzlichen Steuergeräten. Durch die Konformität zu AUTOSAR ist das Konzept universell auf jeder automotive-tauglichen Hardware realisierbar.

 

More and more driver assistance and (partly-) autonomous systems are entering today’s and especially tomorrow’s vehicles. These systems have heightened safety requirements up to being fail-operational. A safe adaptive software for safety critical functions helps to realize fail-operation ability in a vehicle in a robust, cost and energy efficient way. This software uses the already available electronic control units to create a redundancy without bringing in additional controllers. By using AUTOSAR this concept can be realized on any automotive compliant hardware.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-393664.html

<