Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lean Production für komplexe Produktionen

Dimensionierungsregeln für einen optimalen Wertstrom
 
: Erlach, Klaus

Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
Produktionsprozesse optimieren : Wertstrom, Montage, Fertigung und Industrie 4.0, Seminar, 18. Februar 2016, Stuttgart
Stuttgart, 2016 (Seminar SPA 261)
20 Folien
Seminar "Produktionsprozesse optimieren" <2016, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Flexibilität; Fertigungsplanung; Lager (Vorrat); lean production; Wertstrom; Auslegung; Kundentakt; Auftragsmanagement

Abstract
Der Beitrag zeigt Regeln und Formeln zur Dimensionierung einer Produktion. Die kapazitative Dimensionierung erfolgt leistungsbezogen nach dem Kundentakt. Die Auslegung der Flexibilität erfolgt unter Berücksichtigung des Flexibilitätsengpasses mit dem EPEI-Wert. Bestandsdimensionierungen erfolgen dreigliedrig unter Berücksichtigung zeitlicher und statistischer Aspekte. Auftragsgrößen und Kampagnengrößen werden durchflussoptimiert unter Berücksichtigung von Rüstzeiten festgelegt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-379835.html