Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kratervermeidung so früh wie möglich

 
: Niemeier, Wolfgang

Ondratschek, Dieter (Red.); Tiedje, Oliver (Referent):
besser lackieren. Jahrbuch 2016
Hannover: Vincentz Network, 2015
ISBN: 978-3-86630-591-5
S.149-151
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Lackieren; Kraterbildung (Lackiertechnik); Fertigung; Benetzungsstörung; Lackverträglichkeit; Lackbenetzungsstörende Substanzen (LABS); Beschichtungsfehler

Abstract
Kratereinbrüche in einer Produktion sind eine dramatische Störung, da sie hohe Kosten an Nacharbeit erzeugen und die Ursachenfindung höchst aufwändig ist, denn die Gründe können in der Anlage, im Lack oder in dem Prozess liegen. Die Störungen treten in Form von Kratern, Benetzungsstörungen, Anquellungen oder Farbveränderungen auf.
Deshalb werden für sensible Lackierungen wie die Automobillackierung alle Hilfsmittel und Anlagenkomponenten im Vorfeld auf lackbenetzungsstörende Substanzen (LABS) getestet.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-379781.html