Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nachweisverfahren für DMF in Schutzhandschuhen

Method for analysis of DMF in protective gloves. Détecter le DMF dans les gants de protection
 
: Schripp, T.

KAN-Brief (2015), Nr.3, S.15-17
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer WKI ()

Abstract
Polyurethanbeschichtete Schutzhandschuhe können Herstellungsrückstände von N,N-Dimethylformamid (DMF) enthalten. Diese Substanz kann bei chronischer Exposition die Leber schädigen und ist als reproduktionstoxisch eingestuft. Um eine unnötige Exposition zu vermeiden, dürfen Schutzhandschuhe unter dem Gesichtspunkt der Gesundheitsvorsorge nicht mehr als 10 mg DMF je kg Handschuhmaterial enthalten. Dies zu überwachen erfordert eine empfindliche analytische Methode.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-378987.html