Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Steuereinrichtung für eine Raumlüftungseinrichtung und Verfahren zur Belüftung eines Raums

CONTROL DEVICE FOR A SPACE VENTILATION DEVICE AND METHOD FOR VENTILATING A SPACE
 
: Leistner, Philip; Bay, Karlheinz

:
Frontpage ()

DE 102014106606 A1: 20140512
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBP ()

Abstract
The invention relates to a control device (6, 7) for a space ventilation device (2, 3), which serves for ventilating a space (1), wherein the control device (6, 7) is configured such that, in order to decide whether the space ventilation device (2, 3) should effect a ventilation, it is possible to take into account noise pollution (5a, 5b), caused by the ventilation, affecting persons located in the space (1), wherein there is present a device (8) for detecting noise in the surroundings of the space (1) from which air serving for ventilation originates. The invention further relates to a method for ventilating a space (1), wherein in order to decide whether the space ventilation device (2, 3) should effect a ventilation, it is possible to take into account noise pollution (5a, 5b), caused by the ventilation, affecting persons located in the space (1), wherein noise in the surroundings of the space (1) from which air serving for ventilation originates is taken into account.Die Erfindung betrifft eine Steuereinrichtung (6, 7) für eine Raumlüftungseinrichtung (2, 3), welche zur Belüftung eines Raums (1) dient, wobei die Steuereinrichtung (6, 7) derart ausgestaltet ist, dass bei der Entscheidung ob die Raumlüftungseinrichtung (2, 3) eine Lüftung bewirken soll, eine von der Belüftung herrührende Geräuschbelastung (5a, 5b) für in dem Raum (1) befindliche Personen berücksichtigt werden kann. Die Erfindung betrifft ferner ein Verfahren zur Belüftung eines Raums (1), wobei bei der Entscheidung ob die Raumlüftungseinrichtung (2, 3) eine Lüftung bewirken soll, eine von der Belüftung herrührende Geräuschbelastung (5a, 5b) für in dem Raum (1) befindliche Personen berücksichtigt werden kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-372167.html