Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Additive Fertigung - Industrierelevante Anwendungen im Werkzeugbau und der Produktherstellung

Vortrag gehalten auf dem Thementag Generative Fertigung, 9. Juli 2015, Dresden
 
: Seidel, Christian; Müller, Bernhard; Riss, Fabian Karl Eberhard

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-3672374 (2.2 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 572db86e83ed1c4e20086712f50dfab6
Erstellt am: 1.12.2015


2015, 31 Folien
Thementag Generative Fertigung <2015, Dresden>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
additive Fertigung; 3D-Druck; Bionik; BioTRIZ

Abstract
Die Additive Fertigung und beispielhaft das Laserstrahlschmelzen bietet Verbesserungen bestehender und Integration neuartiger Funktionen in Werkzeugen und Formen. Durch Zykluseinsparugen und verbesserte Bauteilqualität ist diese Verfahren wirtschaftlich. Des Weiteren sind komplexe Bauteile mit konturnaher Temperierung herstellbar und gezielte Einstellungen von Bauteileigenschaften durch Temperierung möglich. Mit Hilfe der Bionik wird die Natur als Vorbild abstrahiert und findet Einsatz bei technischen Anwendungen. Als Beispiele für Additive Fertigungsverfahren sind der funktionsintegrierter Leichtbau, Wabenstrukturen, Gitterstrukturen sowie Multimaterialbauteile zu nennen. Die Methode BioTRIZ abstrahiert ein spezifisches Problem und führt über eine abstrakte Lösung hin zu einer spezifischen Lösung für das Ausgangsproblem.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-367237.html