Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Aufbaustruktur und Prozessorganisation Virtueller Unternehmen in der Luft- und Raumfahrtindustrie

 
: Bernhard, J.; Peters, M.; Schlick, C.

Neuendorff, H.:
Unternehmensübergreifende Prozesse und ganzheitliche Kompetenzentwicklung : Neue Forschungsergebnisse und visionäre Instrumente zur Unterstützung virtueller Zusammenarbeit
Frankfurt am Main: Lang, 2005
ISBN: 3-631-54170-8
S.97-106
Workshop Arbeitsstrukturen in Virtuellen Unternehmen <2004, Dortmund>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
kmU (kleine und mittlere Unternehmen); Kollaboration; Kooperation; Luft- und Raumfahrtindustrie; Mitarbeiterkompetenz; virtuelles Unternehmen

Abstract
Im Rahmen von Kooperationen und Virtuellen Unternehmen stehen die KMU vor neuen Herausforderungen was die Arbeitsgestaltung und -teilung in den Firmen und die Verwendung von technischen Hilfsmitteln zur Unterstützung der Arbeit in flexiblen Zulieferkooperationen angeht. Um diese Fragen zu beantworten und das Konzept der Virtuellen Unternehmen für die KMU der Luft- und Raumfahrtindustrie zugänglich zu machen, wurde das Projekt AerViCo - Aerospace Virtual Company - initiiert. Die Zielsetzung des Projekts besteht in der Schaffung eines Kooperationsnetzes von KMU der Luftfahrtindustrie, aus dem bedarfsabhängig ein oder mehrer Aerospace Virtual Companies durch Zusammenschluss von Firmen für die Bearbeitung je eines Auftrags entstehen können. Hierfür werden Standardgeschäftsprozesse für sowohl die Kommunikation als auch die Kooperation zwischen Unternehmen entwickelt. Hinsichtlich der Arbeitsplatzgestaltung werden Stellenbeschreibungen und Rollendefinitionen erstellt. Als Ergebnis entsteht ein Handlungsleitfaden zum Aufbau und Betrieb von Virtuellen Unternehmen für KMU zur Verfügung, der hinsichtlich Anwendbarkeit in weiteren Branchen überprüft wird. Als eines der ersten wesentlichen Ergebnisse des Projekts wurde ein Konzept für die Aufbauorganisation sowie ein Prozessmodell für eine Aerospace Virtual Company erstellt. Die zunächst literaturbasiert erstellten Modelle bildeten einen Rahmen für eine Reihe von Interviews mit Vertretern der betrachteten Branchen, in denen Modelle hinsichtlich praktischer Anforderungen überprüft und detailliert wurden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-36677.html