Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Towards additive MANUFACTURING - potential along product lifecycle and global standardization activities

Presentation held at Add+it 2015, Symposium of Additive Manufacturing and Innovative Technologies, 10-11 September 2015, Linz
Auf dem Weg zur Additiven Fertigung - Potenziale entlang des Produktlebenszyklus und weltweite Standardisierungsaktivitäten
 
: Seidel, Christian

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-3665955 (1.8 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 571c742c61fafedb3896679663b4a78f
Erstellt am: 18.11.2015


2015, 30 Folien
Symposium of Additive Manufacturing and Innovative Technologies (Add+it) <2015, Linz>
Englisch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
addtive Fertigung; Produktlebenszyklus; Standardisierung

Abstract
Die Additive Fertigung bietet ein großes Potenzial entlang des gesamte Lebenszyklus eines Produkts. Besonders hervorzuheben sind hier Schlagworte wie Designfreiheit, Flexibilität, flexiblisierte Massenproduktion, Prototypen, Leichtbau, Bionik, direkte Bauteilfertigung, kompakte Prozesskette, Materialeinsparungen, Prozesskontrolle usw. Des Weiteren gibt es Initiativen zur nationalen und internationalen Standardisierung in Kooperation mit ISO und ASTM. Im Rahmen von Joint Workgroups werden unter anderem Themen wie Rechtssprache, Design Guidelines und Qualitätssicherung behandelt. Das Augsburger AMLab hat zur Additiven Fertigung ein 3-Stufenmodell bestehend aus Potenzialanalyse, Implementierung und Produktionsplanung entwickelt, welches sowohl Soft- als auch Hardware einbezieht.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-366595.html