Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Weltweite REACh-Regelungen und Konformitätsanforderungen bzgl. Schadstoffen in Produkten

Globale Chemikalien-Regelungen wie Korea-REACH, China-REACH, California CP65 oder Green Chemistry
 
: Müller, Sebastian

Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
REACh. Umgang mit der europäischen Chemikalienverordnung : Energieeffizienz und Umweltmanagement, Vertiefungsseminar, 17. September 2015, Stuttgart
Stuttgart, 2015 (Seminar SPA 212)
28 Folien
Vertiefungsseminar "REACh - Umgang mit der europäischen Chemikalienverordnung" <2015, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Schadstoff; Gesetzgebung; REACh; Chemikaliengesetz

Abstract
Die weltweit gesetzlichen Umweltvorschriften sind komplex, länderspezifisch und erfordern ein hohes Maß an Flexibilität. Sie haben jedoch alle ein gemeinsames Ziel: ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und für die Umwelt sicherzustellen. Inzwischen sind weltweite Chemikalien-Gesetzgebungen Stand der Technik wie z. B.:
EU REACH-Verordnung, Korean-REACH (K-REACH), China-REACH, California CP65 oder , Green Chemistry und die Phthalat-Strategie in Dänemark (DEHP, BBP, DBP, DIBP). Ähnlich der europäischen REACH sind die Registrierung der Stoffe und priorisierte Stoffe (entsprechend den SVHC-Stoffen) ein Teil der Regelungen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-366465.html