Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Schadstoffmanagementprozess zur Umsetzung der Anforderungen für REACh und RoHS im Einklang mit der DIN EN 50581

 
: Müller, Sebastian

Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
REACh. Umgang mit der europäischen Chemikalienverordnung : Energieeffizienz und Umweltmanagement, Vertiefungsseminar, 17. September 2015, Stuttgart
Stuttgart, 2015 (Seminar SPA 212)
25 Folien
Vertiefungsseminar "REACh - Umgang mit der europäischen Chemikalienverordnung" <2015, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Normung; Schadstoffmanagement; REACh-Managementprozess; RoHS; DIN EN 50581; SVHC-Stoff; REACh Anhang XIV (Zulassung); REACh Anhang XVII (Stoffverbot)

Abstract
Die REACh-Verordnung (EG) Nr. 1907 / 2006 sowie die RoHS-Richtlinie (2011 / 65 / EU) beschränken die Verwendung bestimmter Stoffe in Produkten. Die Vermeidung dieser Stoffe und das damit verbundene Informationsmanagement verursachen enormen Aufwand in betroffenen Unternehmen. Dieser Vortrag thematisiert die Frage, wie Unternehmen beide Regulierungen sinnvoll aufeinander abgestimmt im Rahmen eines Managementprozesses implementieren können. Den Schwerpunkt bildet hier allerdings die REACH-Verordnung. Es werden Auswirkungen der REACH-Verordnung auf Unternehmensprozesse thematisiert, ebenso wie Umsetzungsschritte, mit denen ein Unternehmen die Verbesserung der REACH-Compliance systematisch erreichen kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-366464.html