Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Scherschneiden mit Highspeed statt Bohren

 
: Kott, Mathias

Umformtechnik 49 (2015), Nr.7, S.36-37
ISSN: 0300-3167
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWU ()
Scherschneiden; HGSS; Hochgeschwindigkeitsscherschneiden

Abstract
Hochgeschwindigkeitsscherschneiden (HGSS) ist das Scherschneiden (gemeinhin auch als Stanzen bezeichnet) mit einer Schnittgeschwindigkeit über 1 ms-1 . Bezüglich Schneidgrat, Einlaufradius und Kaltverfestigung werden gegenüber dem Scherschneiden mit Normalgeschwindigkeit bessere Schneidflächenqualitäten erreicht. In diesem Zusammenhang wurde durch die Fa. item Industrietechnik GmbH in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Chemnitz das Erzeugen einer Gewindekernbohrung in Stahlprofil mit dem Ziel untersucht, die spanende Bearbeitung in Serienbauteilen zu ersetzen. In einer ersten Technologiestudie konnte zunächst die Machbarkeit und die Einhaltung der geforderten Bauteilqualität gegenüber der spanenden Bearbeitung nachgewiesen werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-364284.html