Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue Produktionskonzepte und Beschäftigung. Kann die Reorganisation der Produktion einen Beitrag zur Schaffung neuer Arbeitsplätze leisten?

 
: Lay, G.

Hoß, D.:
Beschäftigung und Produktivität oder die hohe Kunst des Bereicherns
Wiesbaden: Westfälisches Dampfboot, 2000
ISBN: 3-89691-476-6
S.233-245
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer ISI ()
Fertigungssystem; Fertigungsorganisation; ReOrganisation; Wettbewerbsstrategie; Beschäftigungseffekt

Abstract
Ergebnisse der Erhebung "Innovation in der Produktion" des Fraunhofer ISI bei 1305 Betrieben der Investitionsgüterindustrie. Die einfache Formel, daß die verstärkte Realisierung neuer Produktionskonzepte zu mehr Beschäftigung führt, bestätigte sich nicht. Vielmehr spielt es eine Rolle, ob der Einsatz neuer Produktionskonzepte unter Kostenstrategie oder Leistungsstrategie erfolgt und welche Wettbewerbsposition damit erreicht werden kann. Die höchsten Erfolge sind in Betrieben zu verzeichnen, die die neuen Produktionskonzepte in einer auf Verbesserung der Leistungen gerichteten Strategie implementieren und die damit ihre Marktanteile steigern können. Die Chance, den Umsatz zu steigern, ist mit einer leistungsorientierten Strategie größer als mit einer kostenorientierten Strategie. Deshalb gilt es darüber nachzudenken, wie Anreize gesetzt werden können, um leistungsorientierten strategischen Ausrichtungen der neuen Produktions-Konzepte in der Betriebspraxis einen höheren Stellenwert zu geben.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-3633.html