Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lamellierte Werkzeuge im Formen- und Werkzeugbau

Metal Laminated Tooling - Prozesskette zur schnellen Werkzeugfertigung (MELATO)
Laminated tools for tool and mould making - Metal Laminated Tooling - process chain for fast tooling (MELATO)
 
: Techel, A.

wt Werkstattstechnik online 94 (2004), Nr.11-12, S.663-667
http://www.technikwissen.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWS ()

Abstract
Metal Laminated Tooling (MELATO) ist ein generatives Verfahren zur schnellen Fertigung von Werkzeugen auch mit Kantenlängen größer 800 mm. Bei diesem Verfahren werden komplex geformte Werkzeuge aus Stahlblechzuschnitten zusammengesetzt und in Abhängigkeit vom Anwendungsgebiet kraft- oder stoffschlüssig verbunden. Das Fraunhofer IWS in Dresden hat gemeinsam mit industriellen Partnern eine Automatisierungslösung für das Schneiden, Paketieren und Fügen von Blechzuschnitten erarbeitet. Die Prozesskette sowie Anwendungsbeispiele und Ergebnisse von Einsatztests werden im Folgenden vorgestellt.

 

Metal Laminated Tooling (MELATO) is a generative process for the quick manufacturing especially of large tools with a size of more than als 800 mm. The process has as a first step the slicing of the 3-D CAD geometry into layers. The slices are obtained by laser cutting and then joined together. In this way laminated tools or parts are built up. Several technologies can be used for joining, but the bonding type is determined by the specific tool application. IWS has developed an efficient self-controlled process chain for rapid, cost-effective fabrication and modification of laminated tools together with companies from industry. Process chain as well as applications and testing results are presented below.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-36291.html