Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Akustische Gestaltung von Sport- und Schwimmhallen

 
: Drotleff, Horst; Kittel, Maria; Koehler, Mark; Leistner, Philip; Liebl, Andreas; Weber, Lutz

Stuttgart: Frauhnhofer IBP, 2015, 88 S.
Deutsch
Buch
Fraunhofer IBP ()

Abstract
In der Vergangenheit und bis heute gibt es eine Reihe von Anhaltspunkten, dass die Nutzung von Sport- und Schwimmhallen hörbare Einschränkungen aufweist. Die Akustik mit ihren unterschiedlichen Facetten wurde und wird offenbar nicht angemessen berücksichtigt. Entsprechend auffällig sind Berichte von Sportlehrkräften über den oftmals ohrenbetäubenden Lärm beim Unterricht. Aber auch für Besucher von Sportveranstaltungen der Schulen und Vereine übersteigt der Geräuschpegel in den Hallen mitunter das selbst für lautstarke Begeisterung erträgliche Maß und bei Kulturereignissen bleibt ein Raumeindruck von »Bahnhofsqualität«. Die Erfahrung ist keineswegs neu, dass gerade die akustische Qualität von Räumen und Gebäuden leider viel zu oft dem Kostendruck geopfert oder bei der Planung vernachlässigt wird.
Daher war es der Anlass und ist es das Ziel dieser Projektinitiative, die Argumente und Instrumente für gute Akustik in Sport- und Schwimmhallen aus heutiger Sicht zusammenfassend darzustellen. Mit aktuellen Daten und Fakten soll die Brisanz verdeutlicht, eine Bilanz gezogen und zur Verbreitung von akustisch geeigneten Gestaltungsmöglichkeiten beigetragen werden. Ausgehend vom vorhandenen Stand des Wissens werden in der Dokumentation Handlungs- und Planungsanregungen sowie nachahmenswerte Lösungsbeispiele präsentiert, an denen sich künftige Neubau- und Modernisierungsvorhaben orientieren können. Zugleich hat das Projekt Forschungscharakter, da einige Aspekte längst nicht endgültig geklärt sind. Nachholbedarf zeigt sich in mehrfacher Hinsicht, bei der Fortschreibung von Standards, der Weiterentwicklung von Gestaltungsansätzen und beim Transfer von Erkenntnissen in die Praxis. Die Projektinitiative versteht sich daher auch als Impuls- und Ratgeber für künftige Schritte im Sinne guter akustischer Lehr- und Lernbedingungen in Sport- und Schwimmhallen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-362493.html