Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Urban Services. Studie zu Geschäftsmodellen für innovative Stadtdienstleistungen

 
: Neuhüttler, Jens
: Stadie, Sonja; Meier, Mathias; Pohl, Matthias

Stuttgart: IRB Mediendienstleistungen, 2015, 56 S.
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
01FG14016D; SUS
Smart Urban Services: Daten-basierte Dienstleistungsplattform für die urbane Wertschöpfung von morgen
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
01FG14017D; SUS
Smart Urban Services: Daten-basierte Dienstleistungsplattform für die urbane Wertschöpfung von morgen
Deutsch
Studie
Fraunhofer IAO ()
Urbanisierung; Verstädterung; Stadtentwicklung; Urban Services; Dienstleistung; Geschäftsmodell; Innovation

Abstract
Die zunehmende Verstädterung und die damit verbundenen Veränderungen des urbanen Wertschöpfungssystems werden sich zukünftig verstärkt auf das Angebot und die Erbringung von kommunalen und kommerziell angebotenen Dienstleistungen auswirken. Einerseits kann von einer zunehmenden Nachfrage nach innovativen Stadtdienstleistungen ausgegangen werden, welche aus einer sich wandelnden Bedürfnislage der Stadtbevölkerung und der im urbanen Raum ansässigen Unternehmen hervorgeht. Andererseits ergeben sich auch für die Dienstleistungserbringung neue Herausforderungen, die eine Anpassung der Leistungsangebote und der dahinterliegenden Geschäftsmodelle erfordern. Die vorliegende Studie beschäftigt sich daher mit Geschäftsmodellen von innovativen und zukunftsfähigen Dienstleistungen von privaten und öffentlichen Anbietern im Kontext der Urbanisierung (sog. »Urban Services«). Einleitend werden dazu aktuelle Entwicklungen der angewandten Dienstleistungsforschung und Herausforderungen der Stadtentwicklung aufgezeigt. Darauf aufbauend werden Ergebnisse einer qualitativen Erhebung zu dienstleistungsorientierten Geschäftsmodellen in den Anwendungsfeldern »Mobilität«, »Energie «und »Sharing« vorgestellt. Die zunehmende Verstädterung und die damit verbundenen Veränderungen des urbanen Wertschöpfungssystems werden sich zukünftig verstärkt auf das Angebot und die Erbringung von kommunalen und kommerziell angebotenen Dienstleistungen auswirken. Einerseits kann von einer zunehmenden Nachfrage nach innovativen Stadtdienstleistungen ausgegangen werden, welche aus einer sich wandelnden Bedürfnislage der Stadtbevölkerung und der im urbanen Raum ansässigen Unternehmen hervorgeht. Andererseits ergeben sich auch für die Dienstleistungserbringung neue Herausforderungen, die eine Anpassung der Leistungsangebote und der dahinterliegenden Geschäftsmodelle erfordern. Die vorliegende Studie beschäftigt sich daher mit Geschäftsmodellen von innovativen und zukunftsfähigen Dienstleistungen von privaten und öffentlichen Anbietern im Kontext der Urbanisierung (sog. »Urban Services«). Einleitend werden dazu aktuelle Entwicklungen der angewandten Dienstleistungsforschung und Herausforderungen der Stadtentwicklung aufgezeigt. Darauf aufbauend werden Ergebnisse einer qualitativen Erhebung zu dienstleistungsorientierten Geschäftsmodellen in den Anwendungsfeldern »Mobilität«, »Energie «und »Sharing« vorgestellt. Die zunehmende Verstädterung und die damit verbundenen Veränderungen des urbanen Wertschöpfungssystems werden sich zukünftig verstärkt auf das Angebot und die Erbringung von kommunalen und kommerziell angebotenen Dienstleistungen auswirken. Einerseits kann von einer zunehmenden Nachfrage nach innovativen Stadtdienstleistungen ausgegangen werden, welche aus einer sich wandelnden Bedürfnislage der Stadtbevölkerung und der im urbanen Raum ansässigen Unternehmen hervorgeht. Andererseits ergeben sich auch für die Dienstleistungserbringung neue Herausforderungen, die eine Anpassung der Leistungsangebote und der dahinterliegenden Geschäftsmodelle erfordern. Die vorliegende Studie beschäftigt sich daher mit Geschäftsmodellen von innovativen und zukunftsfähigen Dienstleistungen von privaten und öffentlichen Anbietern im Kontext der Urbanisierung (sog. »Urban Services«). Einleitend werden dazu aktuelle Entwicklungen der angewandten Dienstleistungsforschung und Herausforderungen der Stadtentwicklung aufgezeigt. Darauf aufbauend werden Ergebnisse einer qualitativen Erhebung zu dienstleistungsorientierten Geschäftsmodellen in den Anwendungsfeldern »Mobilität«, »Energie «und »Sharing« vorgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-360359.html