Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mikrofluidische Vorrichtung fuer die optische Analyse

Microfluidic apparatus for use in optical analysis comprises substrate containing fluid channels or reservoirs and optical components, e.g. transmission gratings, for dividing or filtering light which has been refracted by substrate.
 
: Otto, T.; Nestler, J.; Baum, M.; Gessner, T.

:
Frontpage ()

DE 102004015906 A: 20040331
DE 2004-102004015906 A: 20040331
DE 102004015906 A1: 20051103
G01N0021
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZM ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft eine mikrofluidische Vorrichtung zur optischen Analyse, die sich aus ein oder mehreren planaren Substraten aus einem Substratmaterial zusammensetzt und bei der in zumindest einem der Substrate zumindest ein Fluidkanal oder Fluidreservoir ausgebildet ist. In die ein oder mehreren Substrate ist eine optische Komponente zur Aufspaltung, spektralen Zerlegung oder Filterung von sich planar in den Substraten ausbreitender optischer Strahlung integriert, die zumindest teilweise durch ein Material oder Fluid mit einem vom umgebenden Substratmaterial verschiedenen Brechungsindex gebildet ist. Mit der vorliegenden Analyseeinheit ist es nicht mehr erforderlich, fuer unterschiedliche Anwendungen eine externe Wellenlaengenselektierung vorzunehmen.

 

DE1004015906 A UPAB: 20051205 NOVELTY - Microfluidic apparatus for use in optical analysis comprises a substrate (6) containing fluid channels (2) or reservoirs and optical components, e.g. transmission gratings (4), for dividing or filtering light which has been refracted by the substrate material. The optical components are made from a material which has a different refractive index to that of the substrate. USE - In optical analysis, e.g. photometric, fluorescence- or diffraction-based methods, and in identification components of mixtures using biological molecules fixed to the substrate. ADVANTAGE - Restrictions on the light source used are reduced.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-35451.html