Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung von Formkoerpern aus einem form- und haertbaren Aufbaumaterial

Process for making irregular plaster or concrete blocks for building structure, involves filling packing material in mold tray under flexible separation panel that is then rolled to shape by tool manipulated by industrial robot.
 
: Schaaf, W.

:
Frontpage ()

DE 2004-102004019080 A: 20040420
DE 2004-102004019080 A: 20040420
DE 102004019080 B3: 20050825
B22C0007
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Formkoerpers aus einem form- und haertbaren Aufbaumaterial, bei dem das Aufbaumaterial in formbarem Zustand in eine auf einer Seite offene Hilfsform, die aus mehreren Wandelementen zusammengesetzt wird, eingebracht und der Formkoerper mit einer Handhabungseinrichtung mit einem nicht formgebundenen Werkzeug durch additiven Aufbau aus dem Aufbaumaterial unter Formung einer vorgebbaren Oberflaechenform auf der einen Seite erzeugt wird. Das Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass zumindest ein Wandelement der Hilfsform an einer Innenseite eine geformte Oberflaeche aufweist, die vorab mit einer Handhabungseinrichtung mit einem nicht formgebundenen Werkzeug durch additiven Aufbau aus dem oder einem weiteren form- und haertbaren Aufbaumaterial geformt wird. Mit dem vorliegenden Verfahren lassen sich auf einfache Weise und kostenguenstig an mehreren Seiten individuell geformte Formkoerper herstellen.

 

DE1004019080 B UPAB: 20050915 NOVELTY - In a process to cast an irregular plaster or concrete shape e.g. part of an arch, a mold tray is part-filled with a packing material under a flexible separation panel that is then rolled to shape by a tool (3, 4). The profiled separation panel is then covered by plaster or concrete and rolled to an identical profile. The tool (3, 4) is manipulated by an industrial robot. The outer frame (5) and separation panel (6) facilitate removal of the shaped block from the mold. USE - Process to make irregular plaster or concrete blocks e.g. archway moldings for building structure. ADVANTAGE - The irregular plaster or concrete blocks are formed in less time than by prior art.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-35436.html