Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Qualitätsgesicherter Klebprozess in der Luftfahrt. Klebt es oder klebt es nicht? Teil 1

Quality-assured bonding process in aviation. Does it bond or does it not bond? Part 1
 
: Meer, T.; Tornow, C.; Nägele, M.; Heckner, S.; Stössel, R.; Kiefel, D.; Kalms, M.

Adhäsion. Kleben und Dichten 59 (2015), Nr.6, S.24-28
ISSN: 0001-8198
ISSN: 0943-1454
ISSN: 1619-1919
ISSN: 2192-8681
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Ein Forscherteam befasste sich mit dem Thema Weak Bonds in CFK-Klebungen. Die im Rahmen des Projektes "Qualitätskleben" entwickelten Methoden erlauben es, definierte Weak Bonds herzustellen und sie anschließend wieder zu detektieren. Die Untersuchungen haben gezeigt, dass es möglich ist, künstlich schwache Klebungen herzustellen, welche in Abhängigkeit ihrer Oberflächen-Beschaffenheit mittels der Aerosol Benetzungsprüfung bzw. eines automatisierten Waterbrake-Tests detektiert werden können. In Bereichen einer fast optimalen Klebung, z.B. 80 Prozent des maximalen G1c-Wertes, kann sich die Differenzierung zwischen gut und schlecht etwas schwieriger gestalten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-350015.html