Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Druckstöße und Kavitationsschläge vermeidbar

Betriebserfahrungen mit Absperrarmaturen in flüssigkeitsfördernden Rohrleitungssystemen
 
: Dudlik, A.; Apostolidis, A.; Wickl, G.; Kipp, G.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-347653 (575 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: a1b4ff4c9627731941832dd8746f3104
Erstellt am: 29.9.2011


P & A Kompendium 2005/2006 : Das Referenzbuch für Prozesstechnik und Automation
München: Publish-Industry Verlag, 2005
ISBN: 3-934698-31-X
S.210-213
Deutsch
Aufsatz in Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
Druckstoß; Druckstoßvermeidung; Kavitation; Kavitationsschlag; Rohrleitung

Abstract
"Aktuell am Markt verfügbare Methoden und Applikationen zur Vermeidung von Druckstoß- und Kavitationsschäden in Rohrleitungen erfordern es, nahezu jedes Leitungssystem gesondert zu untersuchen und zu optimieren. Pauschalmaßnahmen führen in der Regel zu unbefriedigenden Ergebnissen. Verbesserungen soll ein PCDSystem bringen, das in drei Schritten zu einem nun als Funktionsmuster erhältlichen Produkt entwickelt wurde. Erste Betriebserfahrungen an einer großtechnischen Versuchsanlage zeigen, dass mit dem gewählten System Druckstöße und Kavitationsschäden sehr gut gedämpft werden können."

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-34765.html