Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flexibilisierung der Energienachfrage von industriellen Verbrauchern

Ergebnispapier Teilprojekt 5: Produktionsplanung und -steuerung
 
: Reinhart, Gunther

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-3452073 (361 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 5ec00319843cbdae137072eb5f5ff64d
Erstellt am: 23.6.2015


Chemnitz: Fraunhofer IWU, 2015, 26 S.
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
Energieflexibilität; Demand-Response; Regelleistung; Flexibilisierung industrieller Lasten; FOREnergy

Abstract
Die Umsetzung der Energiewende in Deutschland bringt eine Vielzahl von Herausforderungen mit sich. Das Projekt FOREnergy untersucht dabei die Möglichkeiten produzierender Unternehmen, ihren Stromverbrauch einem schwankenden Stromangebot, resultierend aus dem steigenden Einsatz von regenerativen Energien, anzupassen, d.h., energieflexibel zu agieren. Das vorliegende Ergebnispapier des Arbeitskreises "Wirtschaftliche Syn-chronisation" beschreibt Hemmnisse bestehender Marktmodelle für die energieflexible Fabrik. Diese lassen sich in anreizbasierte Programme und zeitvariable Strompreismodelle untergliedern. Anhand ausgewählter Bewer-tungskriterien wird analysiert, wie geeignet diese Programme für produzierende Unternehmen sind. Hierbei wurden die unterschiedlichen Möglichkeiten der Verschiebung von elektrischen Lasten in den jeweiligen Modellen für Fabriken, Energieversorger und Netzbetreiber bewertet. Ziel ist es, geeignete Modelle zu identifizieren, welche einen wirtschaftlichen Nutzen für die beteiligten Unternehmen ergeben. Zusätzlich wird erläutert, wie die bisherigen Preismodelle weiterentwickelt werden können, um Energieflexibilität erfolgreich vermarkten zu können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-345207.html