Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Welche Wege zur Einhaltung der VOC-Richtlinie sind erforderlich?

Which ways to VOC-directive compliance are essential?
 
: Ondratschek, D.

Ondratschek, D.; Hoffmann, U.; Beck, E.; Friedrich, J. ; Materials and Surfaces Training Institute -MSTI-, Sulzbach; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Beschichtungen auf Kunststoff : Optik, Haft- und Kratzfestigkeit der Oberfläche aufwerten. Seminar Stuttgart, 16. u. 17. Nov. 2004
Frankfurt: IIR, 2004
Seminar Beschichtungen auf Kunststoff <2004, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Lackiertechnik; Lackieranlage; Lackierprozeß; VOC-Richtlinie; Volatile Organic Compound (VOC); Kunststoffteilelackierung; coating technology; Paint Shop; coating process; reduction of air pollution; coating of plastics; Emissionsminderung; Lösemittel

Abstract
Ausgehend von den Anforderungen an moderne Lackierprozesse (Qualität, Beherrschbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Erfüllung der Umweltauflagen) werden fünf Schritte zum praktischen Umgang mit der VOC-Verordnung aufgezeigt, exemplarisch für die Beschichtung von Kunststoffoberflächen:
1. Abgrenzung / Definition der betrachteten Lackieranlage
2. Feststellung, ob die Lackieranlage im Geltungsbereich der VOC-Verordnung liegt
3. Erste Aktivitäten bei betroffenen Anlagen
4. Anwendung der Pläne zur Einhaltung der VOC-Verordnung (Reduzierungsplan, Grenzwerteplan)
5. Weitere Aktivitäten
Abschließend sind applikationstechnische Maßnahmen zur Verminderung von Lösemittelemissionen dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-34442.html