Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bestimmung von Laminatkennwerten mit Hilfe optischer Feldmessverfahren

Determination of laminated composite characteristics with the aid of optical field measurement methods
 
: Rinker, M.; Schäuble, R.; Krombholz, A.

Konstruktion 57 (2005), Nr.7/8, S.IW11-IW12
ISSN: 0373-3300
ISSN: 0720-5953
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWM ()
Kennwertbestimmung; Faserverbundwerkstoff; Laminattheorie; Grauwertkorrelationsverfahren; orthotrope Laminate

Abstract
Faserverbund-Werkstoffe sind moderne Leichtbauwerkstoffe mit einem hohen Innovationspotential. Die Zielstellung einer stetigen Gewichtsreduktion unter Beibehaltung der Gebrauchseigenschaften kann durch otpimales Werkstoff-Design in Form einer belastungsgerechten Faserverstärkung im Bauteil erreicht werden. Diese führt jedoch zu richtungsabhängigen Deformations- als auch Versagensverhalten, welches durch geeignete Materialmodelle und -kennwerte beschrieben werden muss. Die Bestimmung exakter Laminatkennwerte als Ausgangspunkt für nachfolgende Verformungsberechnungen steht im Fokus der hier vorgestellten Ergebnisse. Eine zuverlässige Bestimmung der elastischen Konstanten für orthotrope Schichtverbunde setzt eine detaillierte Analyse des Verformungsverhaltens der Proben unter realen Einspannbedingungen voraus. Mit Hilfe eines Feldmesssystems lassen sich alle erforderlichen Messgrößen gleichzeitig erfassen sowie materialtypische Streuungen detektieren. Aus den verschiedenen Belastungsfällen lassen sich damit konsistente Materialkonstanten mit hoher Genauigkeit ableiten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-34336.html