Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sicherheit von Motorrädern

Abgestimmtes Vorgehen von Experiment und Rechnung
 
: Wessling, U.; Hanselka, H.; Ehl, O.

Automotive engineering partners (2005), Nr.11-12, S.22-25
ISSN: 1435-6074
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer LBF ()

Abstract
Auf Basis der dargestellten vorgehensweise können Hersteller ihre neuentwicklungen am rechner testen, bevor sie einen teurenPrototypen bauen. Sie sehen, wo Spannungen in Verbindung mit den jeweiligen Häufigkeiten zu einer kritischen Auslastung des Rades führen und können diese Schwachstellen beseitigen. so verkürzt sich der Entwicklungsprozessum einen oder sogar meherere Zyklen. Ist ein Prototyp dann gebaut, läßt sich die abgestimmte Methodik für Abgleiche, Verifizierung und Weiterentwicklung der Methodik auch als für den entsprechenden Lebensdauernachweisversuch im Prüfstand einsetzen. Diese Methode und die numerischen Modelle wurden in die Software LBF-Wheel-Strenght eingearbeitet und weitgehend automatisiert. Die Software ist als Add-on zu den gängigen Finite-Elemente-Programmen, die die Hersteller bei der Radentwicklung verwenden, umgesetzt. Die Lebensdauernachweisversuche werden in Kürze ebenfalls als Dienstleistung zur Verfügung stehen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-34291.html