Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energiesystemeffizienz: Bewirtschaftung von konkurrierenden Flexibilitäten im Produktionsprozess Tagebau

 
: Lange, Hans Rüdiger; Putz, Matthias; Schlegel, Andreas; Fanghänel, Christin

Fraunhofer-Verbund Produktion:
4. Kongress Ressourceneffiziente Produktion 2015. Tagungsband : E³-Produktion - Lösungen für die Produktionstechnik der Zukunft, 25. Februar 2015, Leipzig
Leipzig, 2015
S.135-144
Kongress Ressourceneffiziente Produktion <4, 2015, Leipzig>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWU ()
Tagebauanlage; Produktanforderung

Abstract
Die Energiewende führt mit ihrem fortschreitenden Anteil erneuerbarer Energien dazu, dass Energieeffizienz neu gedacht werden muss. Anstelle der einfachen Größe der anlagenspezifischen Energieeffizienz wird der Beitrag einer Erzeugungs- oder Produktionsanlage zur Energiesystemeffizienz das Maß der Dinge. Hierfür ist es erforderlich, systematisch die Flexibilitäten der Teilsysteme zu erschließen und den Wechsel zwischen Last und Erzeugung, zwischen konventionellen und erneuerbaren Energiequellen zu erleichtern. Dieser Konferenzbeitrag gibt einen Überblick über die Maßnahmen im Erzeugungs- und Lastmanagement bei Vattenfall mit dem Ziel, die Energiesystemeffizienz systematisch zu steigern. Aktuell wird in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut IWU an einer dynamischen Produktionssimulation gearbeitet, die die Bewirtschaftung konkurrierender Flexibilitäten (Personaleinsatz, Elektroenergiebezug, Produktanforderungen, Instandhaltung, Witterung, Störungen) verbessern soll. Schon heute liefern die Kraftwerks- und Tagebauanlagen einen entscheidenden Beitrag zur Integration der Erneuerbaren in den Strommarkt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-341527.html