Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

EPES: Effiziente Prognose vibroakustischer Eigenschaften in der Schiffsentwurfsphase

 
: Lippert, Stephan

Forschungszentrum Jülich:
Statustagung Maritime Technologien : Tagungsband der Statustagung 2014, 10.12.2014, Rostock
Jülich: Forschungszentrum Jülich, 2014 (Schriftenreihe Projektträger Jülich 6)
ISBN: 978-3-95806-006-7
S.145-162
Statustagung "Maritime Technologien" <2014, Rostock>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer LBF ()
Vibroakustik; Schiffsentwurf; Schiff

Abstract
Die Vorhersage und Optimierung der Schiffsakustik spielt aufgrund strenger werdender gesetzlicher Regelungen und steigender Anforderungen seitens der Auftraggeber eine zunehmend wichtigere Rolle im Entwurfs- und Konstruktionsprozess. Insbesondere sind effiziente Simulationswerkzeuge notwendig, die mit vergleichsweise geringem Aufwand bereits in der Angebotsphase eine aussagekräftige Prognose der zu erwartenden Schalldruckpegel erlauben. Für diesen Zweck wurden im Rahmen des Projektes EPES von den beteiligten Partnern aus Forschung und Werftindustrie verschiedene Ansätze zur Quellbeschreibung, Schallausbreitung und Schallabstrahlung entwickelt. Anhand von unterschiedlichsten Vergleichsmessungen auf Versuchsständen und auf Probefahrten konnte eine umfangreiche Validierung der Berechnungsverfahren vorgenommen werden.
Gemeinsam mit den Forschungspartnern haben die Werften im Rahmen von EPES umfangreiche Entwicklungen, Versuche und Berechnungen durchgeführt, die im normalen Tagesgeschäft nicht möglich gewesen wären. In diese Entwicklungen, Versuche und Berechnungen flossen Erkenntnisse ein, die aus der Zusammenarbeit der Partner im Konsortium resultierten. Ein so breit gefächerter fachlicher Austausch auf diesem hohen Niveau war nur im Verbund möglich. Um die erfolgreich implementierten Verfahren zu verfeinern, ihre Funktionalität auszubauen und sie zur weiteren Umsetzung konkreter Produktverbesserungen einzusetzen, sind daher nachfolgende Projekte geplant.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-341357.html