Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sensoranordnung zur berührungslosen und zerstörungsfreien Charakterisierung von Proben oder Bauteilen aus nichtferromagnetischen Werkstoffem

Sensor assembly for the contactless and nondestructive characterization of specimens or components made of non-ferromagnetic materials
 
: Szielasko, Klaus

:
Frontpage ()

DE 102013015079 A1: 20130906
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZFP ()

Abstract
Die Erfindung betrifft eine Sensoranordnung zur berührungslosen und zerstörungsfreien Charakterisierung von Proben oder Bauteilen aus nichtferromagnetischen Werkstoffen. Bei der erfindungsgemässen Sensoranordnung ist mindestens eine Erregerspule um einen Kern aus einem ferromagnetischen Werkstoff gewickelt. Die mindestens eine Erregerspule ist an eine elektrische Wechselspannungsquelle angeschlossen. Am Kern ist ein mit seinem Querschnitt verjüngter Bereich vorhanden. Der im Querschnitt verjüngte Bereich ist von einer Empfängerspule umwickelt ist. Die Empfängerspule ist an eine elektronische Auswerteeinheit angeschlossen. Der im Querschnitt verjüngte Bereich mit der Empfängerspule ist an die zu prüfende Oberfläche einer Probe oder eines Bauteils nah heranführbar. Er berührt diese dabei jedoch nicht.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-337503.html