Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung eines Photovoltaikmoduls

Method for producing a photovoltaic module
 
: Schulze, Stefan; Schak, Matthias

:
Frontpage ()

EP 20130167552 : 20130513
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWM ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Photovoltaikmoduls (1), bei welchem zumindest eine mit Anschlusskontakten (151) versehene photovoltaische Zelle (15) auf ein Trägermaterial (10) aufgebracht wird und nachfolgend das Trägermaterial (10), die Zelle (15) und zumindest eine Rückseitenfolie (13) flächig miteinander verbunden werden, wobei weiterhin zumindest ein auf der Rückseite (131) des Photovoltaikmoduls angeordnetes Bauteil (16) mit der Rückseitenfolie (13) verschweisst wird, gekennzeichnet durch die folgenden Schritte:; Aufnehmen und Positionieren des Bauteils (16) über der für die Montage vorgesehenen Teilfläche (133) der Rückseite (131) des Photovoltaikmoduls (1), Positionieren eines Heizelementes (2) zwischen dem Bauteil (16) und zumindest der für die Montage vorgesehenen Teilfläche (133) der Rückseite (131) des Photovoltaikmoduls (1), Einbringen von Wärmeenergie in die für die Montage vorgesehenen Teilfläche (133) und zumindest eine Teilfläche (161) des Bauteiles (16), Entfernen des Heizelementes (2), Zusammenführen des Bauteils (16) und der für die Montage vorgesehenen Teilfläche (133) mit einem vorgebbaren Anpressdruck, Abkühlen des Bauteils (16) und des Photovoltaikmoduls (1) unter die Glasübergangstemperatur.

 

US2014335643A [EN] A photovoltaic module having at least one photovoltaic cell may be produced. At least one photovoltaic cell may be arranged on a substrate, covering the substrate and the cell with at least one rear wall. The rear wall may be made from at least one back sheet material, connecting the substrate, the cell, and the rear wall to one another in a planar fashion. At least one component may be arranged on the rear wall of the photovoltaic module by welding to the back sheet material. In the welding process, a heating element may be positioned between the component and at least a partial area of the rear wall, and at least the partial area of the rear wall of the photovoltaic module and a partial area of the component may be brought into contact with respective surfaces of the heating element.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-337361.html