Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vorrichtung und Verfahren mit einem Träger mit Schaltungsstrukturen

DEVICE AND METHOD HAVING A CARRIER HAVING CIRCUIT STRUCTURES
 
: Hennig, Maxim

:
Frontpage ()

DE 102013205729 A1: 20130328
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer AISEC ()

Abstract
Eine Vorrichtung mit einem Träger mit Schaltungsstrukturen, die eine komplexe Impedanz aufweisen, weist eine Messeinrichtung auf, die ausgebildet ist, um die komplexe Impedanz der Schaltungsstrukturen zu einem ersten Zeitpunkt zu messen, um ein erstes Ergebnis zu erhalten, und zu einem späteren, zweiten Zeitpunkt zu messen, um ein zweites Ergebnis zu erhalten. Ferner ist entweder eine Steuerung, die ausgelegt ist, um abhängig davon, ob das erste Ergebnis mit dem zweiten Ergebnis übereinstimmt, einen Betrieb einer Komponente zu ermöglichen oder zu beurteilen, ob ein unberechtigter Zugriff auf die Komponente stattgefunden hat, oder eine Schnittstelle vorgesehen, die ausgelegt ist, um das erste Ergebnis und das zweite Ergebnis drahtgebunden oder drahtlos zu einer solchen Steuerung zu übermitteln.; Speziell eingebettete Systeme ohne integrierte Sicherungsfunktionen können so auf einfache und günstige Art und Weise mit kryptografischen Routinen aufgerüstet werden.

 

WO14154504A2 [EN] The invention relates to a device having a carrier having circuit structures, which have a complex impedance, comprising a measuring apparatus, which is designed to measure the complex impedance of the circuit structures at a first time in order to obtain a first result and at a later, second time in order to obtain a second result. Furthermore, either a controller, which is designed to enable operation of a component or to evaluate whether unauthorized access to the component has occurred, in dependence on whether the first result corresponds with the second result, or an interface, which is designed to transmit the first result and the second result to such a controller in a wired or wireless manner, is provided. Specially embedded systems without integrated security functions can thus be equipped with cryptographic routines simply and economically.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-337310.html