Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Technologien frühzeitig erkennen, Nutzenpotenziale systematisch bewerten

Methoden, Organisation, semantische Werkzeuge zur Informationsgewinnung und -speicherung. Ergebnisse des Verbundforschungsprojektes syncTech - Synchronisierte Technologieadaption als Treiber der strategischen Produktinnovation
 
: Warschat, Joachim; Schimpf, Sven; Korell, Markus
: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation -IAO-, Stuttgart

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-3372495 (7.5 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: e5c70a11f2c7a906bcc099fedaa543b2
Erstellt am: 25.6.2015

:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2015, 157 S.
ISBN: 3-8396-0881-3
ISBN: 978-3-8396-0881-4
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
Forschung für die Produktion von morgen; 02PJ1000; syncTech
Synchronisierte Technologieadaption als Treiber der strategischen Produktinnovation
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()
Innovationsmanager; F&E-Manager; business development; Technologiemanager; Technologiemanagement; Technologieadaption; Technologiefrüherkennung; Technologiebewertung; Semantic Mediawiki; semantische Suche; Semantik; Potenzial; Informationsspeicherung; Produktinnovation

Abstract
Wer technologische Trends und die Potenziale neuer Technologien frühzeitig erkennt, verschafft sich essenzielle Wettbewerbsvorteile und legt ein Fundament für Produktinnovationen. Unternehmen stehen jedoch vor der Herausforderung, zum einen die stetige Flut an neuen technologischen Entwicklungen im Auge zu behalten und zum anderen die für sie relevanten Trends zu identifizieren. Der Abschlussbericht des Forschungsprojektes "syncTech - synchronisierte Technologieadaption als Treiber der strategischen Produktinnovation beschreibt neueste Methoden, organisatorische Modelle und semantische Werkzeuge zur Informationsgewinnung und -speicherung um Technologien und technologische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Nutzenpotenziale systematisch im unternehmerischen Kontext zu bewerten, unter anderem anhand von Praxisberichten der Unternehmen Eisenmann SE, Festo AG, Alfred Kärcher GmbH & Co. KG und Schnaithmann Maschinenbau GmbH.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-337249.html