Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flying-spot lock-in thermographie

 
: Netzelmann, Udo

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-3370999 (581 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: c7a8f2f54206411ab60aa3486998988b
Erstellt am: 24.4.2015


Dillenz, Alexander ; Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
Thermographie-Kolloquium 2013. CD-ROM : 26.-27.09.2013, Leinfelden-Echterdingen
Berlin: DGZfP, 2013 (DGZfP-Berichtsbände 143-CD)
ISBN: 978-3-940283-52-8
Vortrag 9, 9 S.
Thermografie-Kolloquium <2013, Leinfelden-Echterdingen>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZFP ()
Oberflächenriß; Thermographie

Abstract
Mit einem per xy-Scanner bewegten Laserstrahl wurde eine Prüfbahn auf der Oberfläche des Prüfobjekts periodisch abgefahren. Die thermische Antwort wurde mit einer Infrarotkamera aufgezeichnet. Mit Hilfe eines Lock-in Thermographie Algorithmus wurden Amplituden- und Phasenbilder entlang der Prüfbahn erzeugt. Das Phasenbild muss auf Grund von Artefakten durch die Bewegung korrigiert werden. Als eine erste Anwendung wird die berührungsfreie Bestimmung von Blechdicken an den Kanten von Umformteilen aus Stahl gezeigt. Blechdicken um 0,75 mm wurden bei einer Modulationsfrequenz von 1,56 Hz geprüft. Die Blechdicken wurden mit Hilfe eines analytischen Modells der thermischen Transmission auf Phasenkontraste kalibriert, so dass aus dem Phasenbild ein Plot der Dickenverteilung an den Kanten entstand.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-337099.html