Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Museen nachhaltig sanieren

Kunstwerke schützen, Denkmäler erhalten, Energieeffizienz erreichen
 
: Huckemann, Volker; Kilian, Ralf; Klemm, Lars; Rösler, Markus; Werdin, Heiko; Hoppe, Michaela

:
Volltext (PDF; )

Bonn: Bine Informationsdienst, 2014, 20 S.
BINE Themeninfo, II/2014
ISSN: 1610-8302
Deutsch
Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBP ()

Abstract
In Deutschland gibt es mehr als 7.000 Museen. Besonders im 19. Jahrhundert wurden für Ausstellungszwecke prächtige Gebäude errichtet, die größtenteils heute noch existieren. Viele Museumsbauten sind inzwischen sanierungsbedürftig und ihre Anlagentechnik ist veraltet. Gleichzeitig verschärft sich die finanzielle Situation der Städte und Gemeinden so, dass öffentliche Einrichtungen wie Bäder oder Bibliotheken schließen müssen. Der Trend geht deshalb dazu, Museen in Eigenbetriebe umzuwandeln. Diese müssen zukünftig Wartung, Unterhalt und Versorgung ihrer Häuser zum Teil selbst tragen.
Die aus konservatorischen Gründen meist erforderliche umfangreiche Gebäudetechnik verursacht hohe Energiekosten, die bei den Ausgaben deutlich ins Gewicht fallen. Museumsbetreiber haben deshalb ein Interesse daran, für ein adäquates Raumklima möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Einen externen Anbieter im sogenannten Contracting zu beauftragen, den Anlagenbetrieb auf Erfolgsbasis zu optimieren, greift aber zu kurz. Nur eine umfassende energetische Sanierung kann den Energieverbrauch nachhaltig senken. Stehen aus anderen Gründen bauliche Maßnahmen an, z. B. um Auflagen des Brandschutzes zu erfüllen, ist das die beste Gelegenheit, gleichzeitig die Energieeffizienz zu verbessern.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-332555.html