Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kleben von Großstrukturen

 
: Wanner, Martin-Christoph

Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie -DECHEMA-:
Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik : 18. und 19. Februar 2014, Frankfurt/Main, 14. Kolloquium
Frankfurt/Main, 2014
S.4-6
Kolloquium Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik <14, 2014, Frankfurt/Main>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Fraunhofer IPA ()
Großbauteil; Kleben; Schiffbau; Stahlbau

Abstract
Im Größenbereich der konventionellen Strukturen - Hausgeräte, Automobile, Möbel - hat sich neben dem Schweißen und mechanischen Fügen die Klebtechnik auf Grund ihrer vielen Vorteile mittlerweile als Fügeverfahren etabliert. Auch im Bereich der Mikrostrukturen werden LEDs, SMDs und Mikrochips immer häufiger geklebt, da Parameter wie elektrische und thermische Leitfähigkeit der Klebstoffe gut einstellbar sind und neue Formulierungen und Aushärtemethoden extrem kurze Zykluszeiten zulassen. Der Bereich der Großstrukturen - Schiffs- und Offshorestrukturen, Brücken, Stahlhochbau - ist durch besondere Merkmale gegenzeichnet, die die Nutzung der Klebtechnik als Fügeverfahren erschweren.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-328490.html